Der Panasonic TH-46PZ85E – ein Gigant unter den Plasma-Fernsehern

Ein absoluter Riese auf dem Markt der Plasma-Fernseher ist der Panasonic TH-46PZ85E. Nicht ohne Grund hat er von der Redaktion der Audio Video Foto Bild das Prädikat Testsieger (6/2008) erhalten. Der 46-Zoll-Flachbildfernseher begeistert durch eine Qualität, die ihresgleichen sucht. Das Bild ist bei jedem zugespielten Signal gestochen scharf und natürlich. Nicht nur die Bildinhalte von DVDs und Blu-ray-Filmen sind faszinierend, sondern auch die, die digital über HDMI empfangen werden. Bildrauschen und Bewegungsunschärfen sind also keineswegs die Merkmale, die den Panasonic TH-46PZ85E kennzeichnen.

Hervorzuheben ist vor allem auch die tolle Qualität von HDTV-Bildern. Ohne Ruckeln zaubert der Panasonic TH-46PZ85E diese auf den Schirm und liefert dazu noch einen wunderbaren Sound. Weiterhin können Fotos ohne Probleme wiedergegeben werden. Der AFV-Bild-Testsieger verfügt nämlich über einen nützlichen Speicherkartenleser (SD, SDHC, MMC).

Weitere Ausstattung

Neben dem SD-Karten-Slot hat der Panasonic TH-46PZ85E auch einen Digital-Tuner (DVB-T), drei HDMI- und zwei SCART-Anschlüsse. Darüber hinaus steht der Full-HD-Plasma-TV auf einem Drehfuß. Die Auflösung des hochwertigen Flatscreen-Fernsehers beträgt standesgemäß 1.920 x 1.080 Pixel. Die Bildwiederholungsrate liegt bei 100 Hz.

Note 2,41 für den Panasonic TH-46PZ85E

Insgesamt ist der Panasonic TH-46PZ85E ein Plasma-TV, der ein überzeugendes Gesamtbild bietet. Der Preis des 46-Zoll-Flachbildfernsehers liegt bei etwa 1.700 Euro. Wer einen Preisvergleich durchführt, könnte ihn aber eventuell auch etwas billiger bekommen. Tolle Kennzeichen des Panasonic-Fernsehers sind vor allem die hohe Bildqualität und der Speicherkartenleser für unkomplizierte Fotowiedergabe. Wer einen guten Plasma-TV sucht, sollte also den Panasonic TH-46PZ85E auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen!

Ein Gedanke zu „Der Panasonic TH-46PZ85E – ein Gigant unter den Plasma-Fernsehern

  1. Pingback: Ein LCD-TV mit tollen Eigenschaften: der Philips PFL8605K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.